Neurofeedback

NET-Verfahren in der Praxis DoMi viTae
NET-Verfahren in der Praxis DoMi viTae

Neurofeedback ist eine wissenschaftlich anerkannte und mit Studien auf die Wirksamkeit geprüfte Methode, die Gehirnaktivität zu messen, darzustellen und computergestützt zu verändern. Dies erfolgt mit einem EEG (Elektroenzephalogramm) so wie Sie es vielleicht schon von Ihrem Neurologen kennen.

Dabei werden pathogene also krankmachende Gehirnfrequenzen aufgedeckt und in der Therapie reguliert. Damit wird unter anderem Aufmerksamkeit bzw. Unaufmerksamkeit, Impulsivität, Hyperaktivität aber auch Affektivität (die Art emotional auf Umweltreize zu reagieren) genau dort behandelt, wo sie entsteht.

Bei folgenden Indikationen wird Neurofeedback zur zielgerichteten Behandlung eingesetzt:

 

  • ADS / ADHS (insbesondere auch bei Kindern)
  • Epilepsie
  • Burn-out
  • Angststörungen
  • Depressionen
  • Suchterkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen
  • Bewältigung von Stresssymptomatiken

 

Dabei kann zusätzlich in der Therapie:

  1. Entspannungsfähigkeit
  2. Stresstoleranz
  3. Kreativität
  4. Aufmerksamkeit und Konzentration
  5. Meditation
  6. Aufnahmefähigkeit

gesteigert werden.

 

Im folgenden wollen Wir, Ihnen die Schwerpunkte der Therapie näher erläutern.

ADS/ADHS

Epilepsie

Depressioen & Burn-Out


Angststörungen

Aufmerksamkeits-training für Kinder

NET-Psychologische Beratung